über uns

Was ist ein Schmelzgespräch?

Die Schülerinnen und Schüler des GRG15 veranstalten regelmäßig eine Talkrunde mit Personen die „etwas zu erzählen haben“, Menschen mit denen Jugendliche nicht täglich in Kontakt treten können.

Dabei stehen je nach Gast sehr unterschiedliche Themenbereiche im Fokus, u.a. Politik, Journalismus, moderne Arbeitswelt, Medien, Feminismus, Soziale Medien, Kultur, etc.

Wir wollen unseren Schüler*innen die Möglichkeit geben, Menschen aus den unterschiedlichsten öffentlichen Bereichen zu treffen, aus Biografien zu lernen, verschiedene Blickwinkel kennenzulernen und mit echten Expertinnen und Experten sprechen zu können.

Das Team der Schmelzgespräche besteht aus Schüler*innen der 11. und 12. Schulstufe, unter der Leitung von Prof. Bernhard Gmeiner.

Jolanda Laimer

…ist Schülerin der 8a am GRG15 und organisiert, moderiert, arbeitet Fragen heraus, bereitet vor, usw.

Lorenz Füsselberger

…ist Schüler der 8b am GRG15 und organisiert, moderiert, arbeitet Fragen heraus, bereitet vor, usw.

Amina Pauler

…ist ehemalige Schülerin am GRG15 und war bis 2020 integraler Bestandteil des Teams, u.a. auch Gründungsmitglied.

Kathrin Lindsberger

…ist ehemalige Schülerin am GRG15 und war bis 2020 integraler Bestandteil des Teams, u.a. auch Gründungsmitglied.

Karolina Wiszniewska

…ist ehemalige Schülerin am GRG15 und war bis 2020 integraler Bestandteil des Teams, u.a. auch Gründungsmitglied.

Simon Parisot

…ist ehemaliger Schüler am GRG15 und war bis 2020 integraler Bestandteil des Teams, u.a. auch Gründungsmitglied.

Bernhard Gmeiner

…ist Englisch und Geographie Lehrer am GRG15 und leitet die Schmelzgespräche